18.13.18.13

Im Auftrag eines Kunden
übertragen wir die Rufnummer

0441 – 18 13 18 13

sowie die in diesem Block dazugehörigen Nummern

18 13 18 18   –   18 13 18 19   –   18 13 18 00

an einen Interessenten.


Diese Rufnummern sind zu jedem Telefonanbieter frei portierbar (die geringen Portiergebühren zahlt der Käufer). Sie können also bei Telekom, Vodafone, EWE oder wo auch immer genutzt werden. Laut Telekommunikationsgesetz muss der spätere Nutzer der Nummern jedoch eine Adresse in Oldenburg haben.

Einfach zu merkende Telefonnummern sind immer wichtiger, denn bei der Fülle von Werbung an der Straße, Radio oder Fernsehen kann der Endkunde oder Geschäftskunde nur Bruchstücke einer Werbung aufgreifen und sich spontan merken. Für leicht zu merkende Handynummern (sogenannte Goldnummern) werden auf dem Zweit-Markt einige Tausend Euro gezahlt, denn auch hier sind einfache Nummern wichtig, z.B. für Werbung über Whatsapp.

Sehr gute Festnetznummern gibt es nicht mehr einzeln oder in kleinen Blöcken, denn die Telekom-Anbieter haben auch verstanden, dass gute Nummern wichtig sind. Daher werden heute entweder 100er oder gar 500er Blöcke verkauft

Ein Radiosport könnte daher lauten Telefon „Oldenburg 18 13 18 13“. Das bleibt sofort im Ohr und Gedächtnis. z.B. hat ein Jungunternehmer mit dieser Rufnummer von Beginn einen hohen Wettbewerbsvorteil.


Im Auftrag einer Firma können diese Rufnummern daher übertragen werden.

Bitte senden Sie eine E-Mai an 18-13-18-13@ideemedien.de
und geben eine realistische Gebühr für den Bearbeitungswand an.