SELBSTORGANISATION

Anpacken statt Aufschieben – und dabei entspannt sein

Viele Menschen haben Schwierigkeiten damit, sich selbst und ihre Aufgaben zu organisieren. Das Problem des „Aufschiebens“ kennen bis zu 95 % der Bevölkerung, zwischen 10 und 20 % haben große Schwierigkeiten damit. Die aktuelle Corona-Situation, in der vieles umgestellt werden muss und v.a. BüroarbeiterInnen viel Zeit im Home-Office verbringen und sich selbst organisieren müssen, hat die Sache für viele noch schwieriger gemacht.

Häufige Probleme sind erhöhter Stress, durchgearbeitete Nächte, keine Trennung zwischen Arbeitszeit und Freizeit und verpasste Fristen. Besonders schwierig wird es, wenn eine Aufgabe unangenehm ist, dann ist das Vermeidungsverhalten fast schon vorprogrammiert. Besonders gefährdet sind Menschen, deren Tätigkeit viel Freiraum lässt und die ihren Arbeitsalltag selbst organisieren müssen.

 


Selbstorganisation (Tagesseminar):
Selbstorganisation für Selbständige, UnternehmerInnen und Co.

In diesem Seminar besprechen wir die wirksamsten Methoden für mehr Selbstorganisation und gegen das Aufschieben von Tätigkeiten. Gemeinsam analysieren wir, wo bei Ihnen konkret „der Hase im Pfeffer liegt“ und suchen passende Ansätze für Ihren (Arbeits)-Alltag. Wir suchen nach Wegen, durch die sie produktiver und gleichzeitig entspannter agieren können und somit ihre Ziele besser erreichen und gleichzeitig eine bessere Trennung zwischen Arbeit und Freizeit herstellen können.


Die Inhalte sind u.a.:
Analyse und Reflexion der aktuellen Situation und des eigenen Verhaltens
Auswahl an Tools zur Planung und Organisation
Richtige Ziel- und Prioritätensetzung
Leicht umsetzbare Zeitmanagementmethoden
Analyse und Bearbeitung von negativen Gefühlen und Blockaden in Bezug auf konkrete Aufgaben
Aufdeckung und Veränderung hinderlicher Denkmuster
Strategien, die den eigenen Alltag leichter machen


Bonus:
Handout zu den Inhalten
Wirksame Methoden zum Loslassen und Entspannen in kurzer Zeit für mehr Ausgeglichenheit und Power
12 Monate Gratis Zugang zum Online-Kurs „Endlich weniger aufschieben“
10% Rabatt auf eine Coaching-Sitzung oder ein 3er Coaching-Paket (bei Bedarf und Interesse an vertiefender Arbeit)


Teilnehmerzahl:

mind. 3 – max. 5 Personen (während der Corona-Beschränkungen)
mind. 5 – max. 10 Personen


Ort und Zeit:

Beginn: 8 Uhr – Ende 18 Uhr
Inkl. Frühstück, Mittagessen, Kaffeepause
Hotel Gut Hasport, Annenheider Allee, 27755 Delmenhorst


Teilnehmergebühr:

Normalpreis bei Buchungen ab 1. Januar 2021:
599 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer (*) = 712,81 Euro

Corona-Rabatt bei Buchnung bis 31.12.2020:
399 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer = 474,81 Euro (*)

Feste Anmeldungen sind erst zahlbar nach Rechnungsstellung per Überweisung auf unser Konto.


(*) Da die Dienstleistung erst im Jahr 2021 erbracht wird, ist die dann wieder gültige MwSt. 19% anzusetzen.

(*) Komplettgebühr inkl. Frühstück, Mittagessen, Kaffeepause, Unterlagen, kostenfreies Parken


Hier reservieren oder anmelden


 

Catrin Grobbin ist Diplom-Psychologin, Trainerin und Coach sowie Lehrende an der Universität Hamburg. Seit 15 Jahren unterstützt sie Menschen bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung.

Ihre Schwerpunkte sind dabei Coachings und Seminare zum „Weniger aufschieben und entspannter leben“. Sie vereint dabei ihre Erfahrungen aus ihrer früheren Tätigkeit in einem Hamburger Beratungsunternehmen mit ihren Kenntnissen aus der psychologischen Wissenschaft.

Da sie sich und ihre Arbeit seit 2001 in Studium und Beruf weitestgehend selbst organisiert, hat sie alle Tipps, Methoden und Tricks am eigenen Leibe erprobt und auf Wirksamkeit getestet. Ihre Angebote gibt es sowohl online wie auch im direkten Kontakt.